Riwal gewählte Produkte 0
Auswahlmenü

RIWAL in den Niederlanden nutzt Shell GTL Fuel

Riwal treibt seine Strategie hin zu mehr Nachhaltigkeit weiter voran. Ab sofort werden in den Niederlanden in Zusammenarbeit mit Shell sämtliche dieselbetriebenen Maschinen mit dem umweltfreundlichen Shell GTL Fuel betankt. 

Shell GTL Fuel (Gas-to-Liquids) wird aus Erdgas hergestellt und verbrennt sauberer als herkömmlicher Diesel. Dies führt zu weniger Emissionen von Partikeln, Schwefel und Stickoxiden. Darüber hinaus ist der Kraftstoff geruchlos, verbrennt leiser und ist biologisch abbaubar.

Mit Shell GTL Fuel trägt Riwal zu einer Verbesserung der Luftqualität am Einsatzort der Maschinen bei. Davon profitieren nicht nur die Riwal Mitarbeiter, sondern auch die der Kunden. Neben den emissionsfreien bzw. -armen Elektro- und Hybridmaschinen bietet Riwal nun auch im Dieselbereich eine umweltfreundliche Lösung an. Auf Wunsch stellt Riwal Niederlande seinen Kunden Shell GTL Fuel auch vor Ort zur Verfügung.

Johan van Klinken, Country Manager bei Riwal Benelux: "Mit diesem alternativen Kraftstoff trägt Riwal zu einer gesünderen Arbeitsumgebung bei. Wir glauben an dieses Produkt und möchten, dass alle unsere Kunden davon profitieren. Unser oberstes Ziel ist es, unseren Kunden die "grünste" Zugangsflotte in den Niederlanden anzubieten."